Konzert "Seht, die Herrlichkeit Gottes"

"Seht die Herrlichkeit Gottes"; Bild: Daniela Ortiz Franyuti

Am Vorabend des 1. Adventssonntags, Samstag, 28. November 2009, bot der Singkreis Sursee in der Stadtkirche St. Georg Sursee barocke Advents-Kantaten für Soli, Chor, Streicher und Oboen dar.

Mit den festlichen Kirchenmusikwerken "Magnificat" von Franceso Durante, den Kantaten "Nun komm der Heiden Heiland" von Johann Sebastina Bach und "Machet die Tore weit" von Georg Philipp Telemann sowie dem Eingangs-Chor "Seht, die Herrlichkeit Gottes des Herrn" aus dem "Messias" von Georg Friedrich Händel bereiteten wir unserem Publikum "ein klingendes Advents-Geschenk" (Surseer Woche vom 3. Deezember 2009).

 

"Der Chor, in bester Verfassung, legte den klingenden Grundstein für die Feierstunde und füllte die Kirche mit seinen wechselvollen, dynamisch weiten bis dramatischen Gesängen. Dirigent Stefan Bucher hielt ihn fest im Griff und setzte klare Akzente.... Das Publikum war von der besinnlichen Stunde, die ihm der Singkreis hier bereitet hatte, tief ergriffen. Es dankte zum Schluss mit anhaltendem Applaus." (Willi Bürgi, ebd.)

 

 

Den ausführlichen Konzertbericht mit Rezension auch des solistischen Wirkens sowie Hintergrundinformationen zu den Werken finden Sie im Download (s.u.).

 

Leitung: Stefan Bucher

Instrumentalensemble ad hoc

Solisten:

Lisa Lüthi, Sopran

Jakob Pilgram, Tenor

Andreas Pfister, Bass

David Kummer, Oboe

Dokumente zum Download

Singkreis_Konzertprogramm_kompr.pdf

Konzertprogramm "Seht die Herrlichkeit Gottes"

0.9 M

Konzertbericht_Adventskonzert.pdf

Konzertbericht Surseer Woche, 3.12.2009

2.2 M