"Floh im Ohr"

Am Vorabend zum Muttertag, Samstag, 8. Mai 2010, um 19.30 Uhr, setzen wir unserem Publikum einen Floh ins Ohr. Im „Drei-Klang“ mit der SurseeCantorei und dem A-cappella-Ensemble famm bietet derSingkreis Sursee unter der Leitung von Stefan Bucher humorvolle Musik aus verschiedensten Epochen.

Dabei geht es immer wieder tierisch zu, wie bei den Liedern vom Huhn und vom Karpfen oder vom Floh. Auch von Schaden und Spott, Spiel und Spass, Gesund- und Trunkenheit handeln die Werke, mit denen wir unserem Publikum augenzwinkernd ein Lächeln aufs Gesicht zaubern wollen.

Gemeinsam mit der SurseeCantorei (Leitung Tobias von Arb) singen wir Lieder aus Osteuropa; famm, die vier jungen Frauen aus dem Kanton Luzern, steuern ihre verspielt arrangierten Volkslieder bei. 

Eingeladen sind Junge und Junggebliebene ins Begegnungszentrum Schenkon zum Konzert und zum anschliessenden Familien-Apéro. Türöffnung: 19 Uhr

 

 

Vorverkauf über Chormitglieder Singkreis Sursee und SurseeCantorei

 

Erwachsene: CHF 25.- / Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: CHF 15.-

Ermässigung im Vorverkauf: CHF 5.-.

 

 

Leitet Herunterladen der Datei einKonzert-Flyer zum Download